Staat & Verwaltung

Hochqualifizierte Fachanwälte für Verwaltungs-, Steuer-, Straf- und Medizinrecht betreuen unseren Bereich “Staat & Verwaltung”. Unsere Mandanten kommen aus allen Bereichen der Wirtschaft – wir beraten und vertreten Sie als Bürger oder als mittelständische Unternehmer. Darüber hinaus beraten wir auch die öffentliche Verwaltung sowie kommunale Unternehmen zu den verschiedensten Fragen des öffentlichen Wirtschaftsrechts. Vielfältige rechtlich problematische Fragestellungen, mit denen sich der Staat, die Bürger oder Unternehmen auseinandersetzen müssen, werden von unseren Anwälten mit hohem Sachverstand beleuchtet und praxisnah gelöst.

Wir unterstützen und beraten unsere Mandanten bei komplexen Fragen des Bau- und Planungsrechtes. Von der Planungsphase eines Vorhabens über dessen Umsetzung bis hin zur Konfliktlösung stehen wir unseren Mandaten zuverlässig und vertrauensvoll zur Seite. Hier verfügen unsere Spezialisten über eine langjährige und fundierte Erfahrung im Umgang mit Behörden, Gutachtern und Fachplanern. Das Team “Staat & Verwaltung” übernimmt auch eine umfassende Beratung und Vertretung, wenn Bauherren, Anwohner oder Unternehmer eine behördliche Genehmigung oder Untersagung erwirken oder abwehren möchten.

Wir unterstützen bei der Abwehr rechtswidrigen staatlichen Handelns, beraten unsere Mandanten bei der Schadensvermeidung und realisieren entsprechende Schadensersatzansprüche. Belastende Steuer- oder Abgabenbescheide werden von uns auf Rechtmäßigkeit überprüft, ggf. führen wir die notwendigen Verfahren durch, um die Belastung abzuwehren.

Im Schul-, Prüfungs- und Berufsrecht sowie im Beamten- und Soldatenrecht beraten und unterstützen wir unsere Mandanten, damit diese ihre Zukunft erfolgreich gestalten können.

Des Weiteren beraten wir Körperschaften des öffentlichen Rechts und kommunale Unternehmen bei der Vorbereitung von Verwaltungsentscheidungen und bei der Durchsetzung oder Abwehr auch zivilrechtlicher Ansprüche. Zusätzlich übernehmen wir die Interessenvertretung unserer öffentlich-rechtlichen Mandanten gegenüber anderen Hoheitsträgern.

Häufig sind verwaltungs- und versicherungsrechtliche Sachverhalte miteinander verbunden. So sind zum Beispiel gerade auch Beamte und Soldaten Versicherungsnehmer in verschiedenen Versicherungssparten. Deshalb bieten wir durch die Kombination der Fachanwaltschaften für Verwaltungs- und Versicherungsrecht die besonderen Rechtskenntnisse, um in solchen speziellen Fallgestaltungen bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Besondere Kenntnisse des Versicherungsrechts spielen häufig eine Rolle, wenn es um die Eintrittspflicht des Diensthaftpflichtversicherers eines Beamten oder Soldaten für den Regress seines Dienstherrn geht. Aber auch ein Dienstunfall kann verwaltungs- und versicherungsrechtlich bedeutsam sein, um nur einige Beispiele zu nennen.

Anwälte